Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Children of blood and bone

Einen wunderschönen guten Abend,

Hier greift das Alltagschaos mal wieder um sich (in diesem ein kränkelndes Kind), aber heute erscheint ein Buch auf Deutsch was ich euch unbedingt zeigen, empfehlen und am liebsten in die Hand drücken würde.
Ich entschuldige mich jetzt schon einmal dafür, dass diese Rezension wahrscheinlich ziemlich chaotisch wird und ich hoffe inständig, dass ihr all meinen Gedanken folgen könnt.
Es handelt sich übrigens um „Children und Blood and Bone. Goldener Zorn“ von Tomi Adeyemi

**** Worum geht’s? ****

Der König von Orisha hat aus Angst um seine Macht (und für die Sicherstellung der Macht seiner Nachkommen) in einem gigantischen Massaker alle Magie aus der Welt vertrieben – in dem der König die Magier töten ließ, wanden sich die Götter von ihnen ab und entzogen ihnen die Macht der Magie.
Seitdem unterdrückt der König alle Nachkommen der Maji, die Divines.
Zelies Mutter war eine der Maji, die in dem Massaker gestört wurden, Zelies trägt das Geschenk der Magie in sich, was in diesen Zeiten eher ein Zeichen für Unterdrückung ist.
Durch verschiedene Entwicklungen werden einzelne Spuren der Magie wieder deutlich und Zelie wird zum Hoffnungsträger ihres Volkes. Sie ist die einzige Chance um die Magie zurück nach Orisha zu holen. Zusammen mit ihrem Bruder Tzain und der Tochter des Königs macht sie sich auf einen sehr gefährlichen Weg – der Natur ausgesetzt und vom Kronprinzen gejagt.

**** Rezension ****

Wie ihr sehen könnt, habe ich das Buch doppelt – NetGalley Deutschland hat mir glücklicherweise die E-Book-Variante der deutschen Ausgabe zur Verfügung gestellt. Ich war allerdings so schnell so überzeugt, dass ich diese Geschichte in Papierform in der Hand halten wollte. Also habe ich mir direkt die englische Ausgabe noch dazu gekauft.
Was soll ich zu dem Buch sagen? Ich bin nicht der begnadetste Fantasy-Leser, aber in dieser Geschichte war ich sofort gefangen. Das wirklich ungewohnte Setting, die Darstellung der Figuren, der ständige Perspektivenwechsel erzeugt eine Dynamik, der ich nicht entziehen konnte.
Ich will gar nichts zum Inhalt sagen, man muss die Atmosphäre selber erleben, denn davon lebt die Geschichte und die Autorin trifft hier genau den richtigen Ton.

**** Fazit ****

Wer Lust auf etwas Neues in einem exotischen, düstere Setting hat sollte direkt in die Buchhandlung stapfen – und alle anderen am besten auch: Lasst euch überzeugen!

Tomi Adeyemi – Children of blood and bone

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü