Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Früher war nicht alles besser

Guten Abend,
ich habe mir ein bisschen Zeit freigeschaufelt und die wartenden Klassenarbeiten hinter dem Wäscheständer verbarrikadiert, um euch von einem Buch zu erzählen, bei dem ich mich unglaublich gefreut habe, dass ich es vor dem deutschen Erscheinungstermin lesen durfte: „Blutzeuge“ von Tess Gerritsen.

****Klappentext****
Sie haben das Böse gesehen – und er lässt sie mit ihrem Blut zahlen.

In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt …

**** Rezension ****
Ich bin seit Stunde Eins Fan von Detective Jane Rizzoli und Dr. Maura Isles. Jedes Buch dieser Reihe hat den Weg in mein Bücherregal gefunden, wobei „Blutzeuge“ der erste Teil auf Deutsch ist, seit bestimmt zehn Jahren.
Die englische Originalfassung ist, unter dem Titel „Keep a secret“ bereits erhätlich, die deutsche Ausgabe erscheint am 20.November 2017.
Als ich das Rezensionsexemplar erhielt, habe ich mich direkt darauf gestürzt. Selten hat mich eine Geschichte um Rizzoli und Isles enttäuscht und das ist auch dieses Mal wieder der Fall.
Der neue Fall ist von der ersten Sekunde an spannend und man verfolgt die verschiedenen Lösungsansätze gespannt mit.
Tess Gerritsen gelingt es wieder einmal auf die eleganteste Art und Weise den Kriminalfall mit dem Privatleben der beiden Hauptcharaktere zu verbinden, so dass Letzteres eher eine Unterstützung der Spannungshandlungs, als eine unnötige Ablenkung ist.
*** Fazit ***
Kaum jemand beherrscht es so gekonnt, eine atemberaubende Spannung durch einen Mordfall aufzubauen und nebenher noch eine dauerhafte, glaubhafte Charakterentwicklung darzustellen wie Tess Gerritsen.
Ihre Thriller sind ein reines Vergnügen und ich kann auch das neueste Werk nur wärmstens empfehlen!

Tess Gerritsen – Blutzeuge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü