Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w0184764/bunteworte.net/wp-content/plugins/easy-google-fonts/includes/class-egf-register-options.php on line 803

Bücherkaufrausch

Einen wunderschönen guten Abend!

Kaum zu glauben, aber ich habe schon wirklich lange keinen richtigen Bücherkaufrausch mehr gehabt. Aber in den Sommerferien hat es mich dann doch gepackt und ich war shoppen. Tatsächlich sogar viel im Buchladen, so richtig mit durch die Gänge schlendern, alle Bücher einmal anfassen, Klappentexte lesen und überlegen, ob ich dieses Buch wirklich haben will. Es war toll.

Heute möchte ich euch kurz zeigen, was ich eingekauft habe und auch ein bisschen dazu erzählen, warum ausgerechnet diese Bücher einziehen durften.

Ihr seht ich muss eine bunte Mischung an Büchern einsortieren – wie ich genau Platz für all die Schönheiten finde, weiß ich noch nicht genau, aber darum soll es hier jetzt ja auch nicht gehen.

Ich liebe Bücher aus dem Young Adult – Genre und ich habe so unglaublich viel über diese beiden Autorinnen gelesen, dass ich jetzt endlich selber mal in ihre Bücher reinschnuppern will. Und ich werde auch erst dann „Love,Simon“ anschauen, wenn ich das Buch endlich gelesen habe.

Was soll ich sagen, ich war wahrscheinlich eine der letzten die den Film gesehen haben, aber tatsächlich habe ich das Buch sogar noch vorher gelesen. Vor dem Urlaub habe ich es mir extra als Ebook gekauft. Tja, ich bin verrückt nach dieser Geschichte und deswegen muss ich auch das Print haben (und ja, ich gebe es zu – ich wollte ein Buch auf dem Noah Flynn abgebildet ist).

„To kill a kingdom“ ist ebenfalls ein Buch über das man momentan überall in der Buchwelt stolpert und ich will jetzt selber herausfinden warum. Fantasy ist nicht mein absolutes Lieblingsgenre, aber das Meereswelt-Setting interessiert mich einfach und ich bin wirklich gespannt, ob ich hier eine Fantasy-Welt finde, in die ich mich verlieben kann.

„Aristotle and Dante discover the secrets of the universe“ – was ein Titel. Dahinter verbirgt sich ein Young Adult-Roman, den mir ein amerikanischer Autor und Bookstagrammer empfohlen hat in einer Unterhaltung rund um Jugendliteratur im Allgemeinen. Als ich das Buch dann in der Buchhandlung gefunden habe, musste ich es einfach mitnehmen.

Schon seit meiner Kindheit ist „Betty und ihre Schwestern“ einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Die Buchvorlage habe ich mir vor Jahren mal im Oxfam-Shop in Notting Hill für 50 Pence gekauft, aber ich wollte unbedingt eine schöne (nicht ganz so vergilbte) Ausgabe besitzen. Die alte darf aber trotzdem weiterhin im Regal wohnen.

Ja, ein Schmachtfetzen. Teil drei der Reihe hat mich zum Weinen gebracht (und das ist echt nicht typisch für mich), Teil eins mochte ich nicht so gerne, Teil 2 habe ich noch nicht gelesen und trotzdem musste ich Teil 4 jetzt mitnehmen. Und ich bin sehr gespannt, wie es mir gefallen wird.

Ich musste dieses Buch einfach haben! Warum? Ganz einfach – wer liest nicht gerne Bücher, in denen die Protagonisten heißen wie die eigenen Kinder? Ich bin so gespannt, ob meine Ellie und meine Lotti Ähnlichkeiten haben mit den beiden Mädchen im Buch.

Ursprünglich habe ich den ersten Teil der Winston-Brüder gelesen, weil ich eine sehr snobistische Meinung über solche Bücher habe (und mal ganz ehrlich, die deutschen Cover lassen auch einfach nicht erahnen, was in wirklich hinter den Geschichten steckt). Tja, ich habe die Rechnung ohne Penny Reid und auch ohne Billy, Jethro, Duane, Beau, Cletus und Roscoe gemacht. Ich liebe diese Bücher! Und ich bin jetzt umgeschwenkt auf die englischen Ausgaben, die einfach so unglaublich viel besser aussehen (und außerdem schon fast komplett verfügbar sind).

Und weil ich nach so viel Herzschmerz irgendwann das Liebesgedöns nicht mehr ertragen kann, habe ich mich unglaublich auf das neue Buch von Chris Carter gefreut. Das ich bald lesen werde, denn im Oktober werde ich auch auf eine Lesung von ihm gehen.

 

Ach, Bücher kaufen macht auch einfach viel zu viel Spaß! Welches Buch habt ihr euch denn als letztes gekauft?

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Ein Bücherkaufrausch kommt mir durchaus bekannt vor. In den letzten zwei Monaten habe ich doch knapp 60 Bücher gekauft und nur eines verschenkt…. Jede Woche zwei Bücher lesen habe ich mir vorgenommen, aktuell bin ich da sehr gut dabei 🙂

    Antworten
    • bunteworteblog
      11. September 2018 13:33

      Ich habe wirklich einige Jahre Pause gemacht, aber jetzt bin ich wieder voll drin – mein Glück, dass ich so gerne Bücherregale umräume 😀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü